BTV-Vereinswettkampf 2021

Nach langer Corona-Pause turnten die Wettkampfturnerinnen des Birkesdorfer TV am 25.09.2021 eine Vereinsmeisterschaft und konnten Wettkampfluft schnuppern. Die Mädels waren froh, nach so langer Zeit wieder ihre Übungen zeigen zu dürfen. Jetzt wissen wir genau, woran wir im Training weiter arbeiten werden. Hier findet ihr die Siegerlisten:

BTV-Vereinswettkampf nach langer Corona Pause

Nach dem Lockdown und den vorsichtigen Lockerungen starten die Vereine des Turnverbandes Düren langsam wieder mit ihrem Übungs- und Trainingsbetrieb, der durch derzeitige Verordnungen zahlreiche Einschränkungen mit sich bringt. Nachdem die Wettkampfvereine unterschiedlich in den Trainingsbetrieb gestartet sind, hat der Turnausschuss einen Wettkampf entwickelt, der dezentral als Vereinswettkampf in den einzelnen Vereinen stattfindet. Die teilnehmenden

Bärchenwettkampf für die Turnminis

Der Turnverband Düren veranstaltete unter der Leitung ihrer Fachwartin Hannah Bünten mit dem ausrichtenden SV Erftstolz Niederaussem den Bärchenwetkampf 2020, ein Wettkampfangebot für den jüngsten Turnnachwuchs. Insgesamt 44 Turnerinnen aus den Vereinen SV Erftstolz Niederaussem, Turnclub Kreuzau,  Dürener TV, TV Kelz, Pol-TuS Linnich und unserem Birkesdorfer TV mit 11 kleinen Nachwuchsturnerinnen hatten für den ersten

Dürener Teamcup als Jahresabschlusswettkampf im Turnverband Düren

Insgesamt 14 Teams aus fünf Vereinen aus dem Turnverband Düren trafen sich in der Birkesdorfer Sporthalle, um sich zum letzten Mannschaftswettkampf des Jahres zu treffen. Hannah Bünten als Fachwartin Gerätturnen weiblich und der Dürener TV 1847 als ausrichtender Verein hatten wie gewohnt für gute Wettkampfvoraussetzungen gesorgt. Eine Mannschaft besteht aus sechs Turner und Turnerinnen, wovon

BTV Wettkampfturnerinnen mit zwei Landesmeistertiteln an einem Wochenende

Nach der Qualifikation zum Landesfinale konnten sich die Turnerinnen des Birkesdorfer TV mit der Mannschaft des Jahrgangs 2010/2011 nun auch über den Landestitel freuen. Lene Böttke, Jule Horbach, Louisa Hünerbein, Livia Grasso, Renée Hoven und Helena Pingen mussten sich in Oberhausen mit weiteren 7 Mannschaften aus dem gesamten Rheinischen Turnerbund messen. Nach intensiver Vorbereitung durch

Birkesdorfer Turnmannschaft gewinnt Qualifikation zum Rheinischen Landesfinale

250 Turnerinnen in 40 Mannschaften aus den Turnverbänden Aachen, Köln, Bonn und Düren starteten beim Qualifikationswettkampf in der Birkesdorfer Sporthalle, um in fünf Wettkampfklassen die jeweils beiden besten Mannschaften zu ermitteln, die das Landesfinale des Rheinischen Turnerbundes bestreiten dürfen. Ausrichter dieser ganztägigen Wettkampfveranstaltung war die Wettkampfturngruppe des Birkesdorfer TV, die mit einer reibungslosen Organisation und

19 BTV-Nachwuchsturnerinnen beim Kinderhallenturnfest

Der Pol-TuS Linnich begrüßte als Gastgeber Turner und Turnerinnen aus den Vereinen Dürener TV,  SV  Niederaussen, TV Kelz, Turnclub Kreuzau, Pol-TuS Linnich und 19 Mädels unseres BTVs zum diesjährigen Kinderhallenturnfest des Turnverbandes Düren.  Unsere kleinen Nachwuchsturnerinnen waren gut vorbereitet auf den Wettkampf und zeigten ansprechende Leistungen. Bei den Jüngsten im Jahrgang 2013/2014 starteten mit Ella

BTV-Kürturnerinnen mit erfolgreichem Saisonabschluss

Die Kürturnerinnen des Birkesdorfer TV starteten direkt nach Ende der Sommerferien mit einem Mannschaftswettbewerb in die 2. Jahreshälfte. Erstmals konnte die Mannschaft wertvolle Erfahrungen bei der Vorqualifikation zur Teilnahme am Ligawettbewerb des RTB sammeln. Als zweitjüngste Mannschaft im Wettbewerb zeigten die Turnerinnen sauber vorgetragene und ausdrucksstarke Übungen an den vier Geräten und freuten sich über

5 Turnerinnen für RTB-Landesfinale qualifiziert – Podestplatz für Lene Böttke

Mit Annika Spohr, Chrisanthi Siskou, Lene Böttke und Jule Horbach starteten vier Turnerinnen beim Landesfinale des RTB am 7.7.2019 in Eschweiler; Miriam Kümmerle, beim Qualifikationswettkampf noch mit einem Podestplatz belohnt, konnte wegen einer Schulfahrt leider nicht teilnehmen. Anja Böttke übernahm die Betreuung unserer vier Turnerinnen, Lara Freuen stellte sich für beide Durchgänge beim Landesfinale als

BTV-Turnerinnen für Landesfinale qualifiziert

Zwölf Turnerinnen des Birkesdorfer Turnvereins starteten bei den Verbandsgruppenausscheidungen der besten Turnerinnen aus den Turnverbänden Aachen, Bonn, Köln und Düren, um sich für den Landesentscheid beim Rheinischen Turnerbund zu qualifizieren. Dies ist für die Turnerinnen der schwierigste Wettkampf im Jahr, gilt es doch, einen der zehn Qualifikationsplätze in jeder Altersklasse zu erkämpfen. Im ersten Durchgang