BTV Gastgeber des Cilly-Knaust-Pokals

Der Birkesdorfer TV war im Auftrag des Turnverband Düren Ausrichter des Pokalturnens für gemischte Mannschaften im Rheinischen Turnerbund. Am 4.9.2022 trafen sich Turner und Turnerinnen aus dem Landesverband, um den begehrten Cilly-Knaust-Pokal auszuturnen. Mit dabei auch zwei Mannschaften unserer Wettkampfturnerinnen, die den letzten Wettkampf im Jahr 2019 gewinnen konnten und diesmal nach der langen Coronapause

Vizetitel für Birkesdorfer Turnerinnen – Podestplätze bei den Rheinischen Meisterschaften

Nach einem anspruchsvollen Wettkampf gegen Turnerinnen aus den Turnverbänden Aachen, Köln und Bonn konnten sich Sneshana Bolsan, Lene Böttke und Lea Klinkenberg für das Landesfinale des Rheinischen Turnerbundes in Mülheim/Ruhr qualifizieren. Aus dem Rheinischen Turnerbund turnten in jeder Altersklasse maximal 40 Turnerinnen, die sich im Vorfeld in ihren Verbandsgruppen qualifizieren konnten. Sneshana Bolsan turnte im

Probetraining im August 2022

Wir laden am 15.08., 22.08. und 29.08.2022 turnbegeisterte Mädchen der Jahrgänge 2016-2018 zum Probetraining der BTV-Wettkampfturngruppe ein. Das Probetraining findet montags von 17.00-18.15 Uhr in der Sporthalle Birkesdorf (An der Festhalle) statt. Die Mädchen sollten bereits erste Erfahrungen aus dem Bereich Kinderturnen mitbringen und schon in der Lage sein, ohne Mama und Papa am Training

BTV Turnerinnen bei der Verbandsgruppe in Monschau

Am Wettkampf zur Qualifikation zum Landesfinale des RTB nahmen bei der Verbandsgruppe in Monschau vier Vereine aus unserem Turnverband teil. Turnerinnen des Birkesdorfer TV (9 Turnerinnen), des TV Düren 47 (10), des Turnclub Kreuzau (2) und des Pol-TuS Linnich (6) hatten gegen die Turnverbände Aachen, Köln und Sieg/Rhein die Möglichkeit, außerhalb des Dürener Turnverbandes einen

Start ins Wettkampfjahr 2022

Während der langen Coronapause waren leider nur vereinzelte interne Vereinswettkämpfe möglich. Erst Ende 2021 konnten die verantwortlichen Fachwarte im Turnverband Düren Hannah Bünten und Stefanie Königs für die Turnerinnen sowie Florian Schnock für die Turner einen Mannschaftswettkampf für alle interessierten Vereine durchführen. Anfang des Jahres 2022 fand der Bärchenwettkampf für unsere jüngsten Mädels statt, um

Weihnachtsbrief 2021

Liebe Turnmädels, liebe Eltern,   wieder geht ein besonderes Turnjahr zu Ende. Konnte ich zum Abschluss des Jahres 2019 noch von einem sehr positiven Leistungsaufschwung und von erfreulichen Wettkampfergebnissen auf Landesebene des Rheinischen Turnerbundes berichten, so stand in den letzten beiden Jahren unser Kampf gegen die Pandemie auf dem Programm. Das stimmt uns unheimlich traurig,

Erster Wettkampf für Turnmannschaften

In der langen und unsicheren Coronazeit starteten die Vereine des Turnverbands Düren mit einem Mannschaftswettkampf. Lange hatten die jungen Turnerinnen und Turner gewartet, sich endlich wieder miteinander messen zu dürfen. Die Coronaregeln haben gerade den Hallensportarten kräftig zugesetzt. Nach einer kurzen Trainingsphase im Herbst 2020 kam ein 7monatiger Lockdown, der erst einen regelmäßigen vorsichtigen Übungs-

BTV-Vereinswettkampf 2021

Nach langer Corona-Pause turnten die Wettkampfturnerinnen des Birkesdorfer TV am 25.09.2021 eine Vereinsmeisterschaft und konnten Wettkampfluft schnuppern. Die Mädels waren froh, nach so langer Zeit wieder ihre Übungen zeigen zu dürfen. Jetzt wissen wir genau, woran wir im Training weiter arbeiten werden. Hier findet ihr die Siegerlisten:

Engagiertes Trainerteam und motivierte Turnerinnen während der Pandemie

Ende Oktober 2020 musste aufgrund der Pandemie das Hallentraining der BTV-Wettkampfturnerinnen eingestellt werden. Bereits zwei Wochen später startete das Trainerteam mit einem Onlinetrainingsangebot. Dazu wurden die derzeit 26 Turnerinnen im Alter von 5-14 Jahren entsprechend ihres Alters und ihres Leistungsstandes vier Kleingruppen zugeordnet. Hannah organisierte bzw. betreute den Zoom-Zugang, Martina koordinierte das Trainingsprogramm und das

Trainingspause im November

Liebe Mädels, liebe Eltern! Es kommt leider so, wie wir befürchtet haben. Diese Woche war unser letztes Training und wir werden uns zumindest im November nicht mehr treffen. Schade, besonders weil alle Mädchen mit dafür gesorgt haben, dass unser Hygienekonzept super und zuverlässig funktioniert hat. Besonders freut es mich, dass wir einen schönen gemeinsamen Vereinswettkampf